Majonäse ohne Ei 

Mayonnaise ohne Ei

 

Zutaten:

100 ml Sojamilch (zimmerwarm)

2 TL Zitronensaft

1 TL Senf

Salz, Pfeffer

 

Und so geht's:

Die Sojamilch in einen hohen schmalen Mixbecher geben, den Zitronensaft einrühren und kurz stehen lassen, bis die Sojamilch leicht geronnen aussieht. Senf, Salz, Pfeffer und Senf dazu geben. Den Pürierstab auf den Boden des Mixbechers stellen. Auf höchster Stufe mixen und dabei in einem dünnen Strahl ca. 125 ml Rapsöl nach Wahl einfließen lassen. Dabei den Pürierstab langsam nach oben ziehen, bis eine homogene cremige Mayonnaise entstanden ist. Soll die Mayonnaise fester sein, einfach noch etwas mehr Rapsöl untermixen. Mit Kräutern, Knoblauch, Gewürzgurken, Kapern usw. ganz nach Geschmack verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken