Majonäse ohne Ei 

Mayonnaise ohne Ei

 

Zutaten:

100 ml Sojamilch (zimmerwarm)

2 TL Zitronensaft

1 TL Senf

Salz, Pfeffer

 

Und so geht's:

Die Sojamilch in einen hohen schmalen Mixbecher geben, den Zitronensaft einrühren und kurz stehen lassen, bis die Sojamilch leicht geronnen aussieht. Senf, Salz, Pfeffer und Senf dazu geben. Den Pürierstab auf den Boden des Mixbechers stellen. Auf höchster Stufe mixen und dabei in einem dünnen Strahl ca. 125 ml Rapsöl nach Wahl einfließen lassen. Dabei den Pürierstab langsam nach oben ziehen, bis eine homogene cremige Mayonnaise entstanden ist. Soll die Mayonnaise fester sein, einfach noch etwas mehr Rapsöl untermixen. Mit Kräutern, Knoblauch, Gewürzgurken, Kapern usw. ganz nach Geschmack verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Cookies auf deutsches-rapsoel.de

Wie die meisten Webseiten verwendet auch dieser Internetauftritt Cookies. Indem Sie auf "Cookies zulassen" klicken, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Alternativ können Sie eine Auswahl von Cookies zulassen.

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Google Analytics hilft uns zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.
Hierfür gilt die Datenschutzerklärung von Google.

Dies ermöglicht uns, unsere Inhalte von Facebook und Twitter einzubinden.
Es gelten die Datenschutzerklärungen von Facebook und Twitter.