GARNELEN MIT KRÄUTER-MEERRETTICH-MAYONNAISE

Zutaten:

500 g Riesengarnelen (roh, ohne Kopf, mit Schale, frisch oder TK)

3 Knoblauchzehen

2 Eigelb

2 TL mittelscharfer Senf

1 TL geriebener Meerrettich (aus dem Glas)

Saft von 1/2 Zitrone

1 EL Essig

200 ml kaltgepresstes Rapsöl

2 EL gehackter Dill

Salz, Pfeffer

1 Prise Zucker

3 EL Rapsöl

1 EL Limettensaft

1/4 TL gemahlener Koriander

 

Und so geht's:

Garnelen ggf. auftauen lassen. Knoblauch abziehen, durch eine Knoblauchpresse drücken. Eigelb, Senf, Meerrettich, Zitronensaft, Essig und Knoblauch dicklich aufschlagen. Kaltgepresstes Rapsöl in einem dünnen Strahl unterschlagen. Dill unterrühren. Abschmecken. Kalt stellen. Rapsöl, Limettensaft, Pfeffer und Koriander verrühren. Garnelen darin wenden und auf ein Stück Alufolie legen. Auf dem Grill von jeder Seite ca. 3 Minuten grillen.

 

TIPP: Damit die Mayonnaise nicht gerinnt, darauf achten, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben.